Der HAK LTC1-Geräteträger

HAK_LTC1-005Der HAK LTC1-Geräteträger wurde speziell für kleine landwirtschaftliche Betriebe und Gartenbaubetriebe entwickelt. Der modulare Werkzeugträger eignet sich besonders für die mechanische Unkrautbekämpfung in der Reihen- und Bettbearbeitung. HAK hat das Einstiegsmodell zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen, bietet jedoch für anspruchsvolle Züchter viele Optionen, die den Werkzeugträger noch multifunktionaler und rentabler machen.

Ergonomie-Standard

Durch den abgeschrägten Rahmen hat der Benutzer eine optimale Sicht auf die Hackmaschine. Wenn er auf dem aufgehängten Sitz sitzt, ist die Betrachtungshöhe des Benutzers genau so, als würde er über das Land laufen. Ein 11,7 PS starker Honda-Benzinmotor mit manuellem Start sorgt für den hydraulischen Antrieb der Hinterräder. Die feste Spurweite von 150 cm und der Radstand von 185 cm tragen zu einem ruhigen und stabilen Fahrverhalten bei. Die Lenkung ist hydraulisch und der Wendekreis ist so klein, dass sich die Maschine an jedem Vorgewende mühelos drehen kann. Die Bodenfreiheit beträgt 460 mm. Die Reifengröße ist für 5.00-10 (Ø 500) und dahinter 6.00-12 (Ø 600).

Erweitertes Optionspaket

In der Standardversion bildet der LTC1-Werkzeugträger die perfekte Kombination mit HAK-Hackmaschinen der L- und S-Serie. Darüber hinaus stehen viele Optionen zur Verfügung, die den Arbeitskomfort und den Komfort erhöhen. Es gibt ein elektrisches Paket, bestehend aus einem Elektrostarter, einer Starterbatterie, einer Lichtmaschine und zwei Arbeitsscheinwerfern. Die Maschine ist auch mit einstellbarer Spurbreite, Überrollbügel, zusätzlichem Hydraulikventil, zusätzlicher Hebeeinrichtung in Vorder- oder Hinterbau, Spurwischerset mit Hebeeinrichtung, Vordergewicht und festem oder klappbarem Erntegestell erhältlich. Der LTC1 hat standardmäßig eine gelbe Farbe, ist jedoch in jeder gewünschten Firmenfarbe verfügbar.

Anpassung

Hacken ist Individualisierung. Als Hackspezialist bietet HAK daher ein überwältigendes Angebot an Rahmenteilen und Werkzeugen, mit denen der LTC-Werkzeugträger für jede Art mechanischer Unkrautbekämpfung eingesetzt werden kann. Krustenbrecher, Erdungsaufsätze, Torsionssensoren, Fingerschneider, Heckenreihen, Halmprotektoren, Stützräder, Hacken, Träger und Scheiben sind beispielsweise in unzähligen Größen erhältlich.

Film hier ansehen