HAK EX-Serie-Dammhackmaschinen
Die EX-Dammhackmaschine von HAK ist eine vielseitige Hackmaschine zur mechanischen Unkrautbekämpfung bei allen Dammkulturen. Leichtgewichtig, aber zugleich stabil konstruiert ist sie die ideale Maschine für Ihre mechanische Unkrautbekämpfung. Die Maschine kann einfach an einen Traktor angebaut werden, und durch die offene Konstruktion haben Sie eine gute Sicht auf den Arbeitsvorgang und können die Maschine einfach abstellen. Die EX-Dammhack-maschine von HAK eignet sich für alle in Dammkulturen angebauten Pflanzen. Hierzu zählen unter anderem Kartoffeln, Chicorée, Möhren, Pastinaken und Schwarzwurzeln. Mit einer EX- Dammhackmaschine von HAK kann man effizient und in relativ kurzer Zeit eine großes Feld bearbeiten.

Die EX-Dammhackmaschine von HAK ist in unterschiedlichen Breiten lieferbar. Der Rahmen ist aus Vierkantrohren (80 x 80 mm) aus hochwertigem Stahl gefertigt. Diese sind mit Montage-balken zum Anbau von Arbeitswerkzeugen verbunden, die in jedem gewünschten Abstand an dem Balken angebaut werden können. Die Scharniere sind verstellbar – siehe 4), so dass man die Maschine flach einstellen kann. Wenn Sie ebenfalls noch Stützräder anbauen, erhalten Sie eine äußerst stabile Hackmaschine. Die Höhe der gesamten Hackmaschine lässt sich einfach mit Spindeln verstellen. Die EX-Dammhackmaschine von HAK kann, je nach Ihren Wünschen,in verschiedenen Ausführungen geliefert werden, von einfacher Basisausführung bis zum voll ausgestatteten Modell. Arbeitswerkzeuge wie Kultivatoren, Häufelkappen und Häufelscheiben lassen sich einfach mit einer Spindel in der Höhe verstellen, wodurch die Zeit zum Einstellen der Maschine minimiert wird. Auch ein eventuell erforderliches Nachjustieren der Maschine zur Anpassung an die Tagesverhältnisse lässt sich dadurch schnell vornehmen.

Die von HAK entwickelten Maschinen sind schmal gebaut, wodurch sie sich leicht zwischen den Kulturen hindurchführen lassen. Eine Beschädigung der Pflanzen kann somit ausgeschlossen werden. Da hierfür keine Parallelogramme eingesetzt werden, ist die Maschine wartungsarm.

Chicorée, Möhren, Kartoffeln usw.
Die EX-Dammhackmaschine von HAK ist für einen Reihenabstand von 75 cm (siehe 1) geeignet. Sie wird mit Erfolg für die folgenden Kulturen eingesetzt: Kartoffel-, Chicorée-, Möhren-, Pastinaken- und Schwarzwurzelanbau. Die Maschine ist in der Standardausführung mit Furchenhackscharen, Reihenkultivatoren und Dammformern ausgerüstet und kann zusätzlich mit Hackscheiben, Häufelscheiben und Pflanzenschutzplatten erweitert werden. Die Maschine bietet eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten: hacken (auch vor dem Säen), häufeln, Dämme formen (nach dem Fräsen), Erde auf den Damm häufeln (siehe 2) oder aber gerade Erde vom Damm abstreifen (siehe 2).

Hacken, häufeln, Dämme formen, pflegen und wiederherstellen von Dämmen.
Die Furchenhackschar unterschneidet das Unkraut zwischen den Dämmen und im unteren Bereich der Dämme, die Hackscheibe bearbeitet den oberen Teil des Dammes. Sie können also einstellen, ob Sie mit dieser Maschine sehr wenig oder aber gerade sehr viel Erde abtragen wollen. Der Kultivator lockert den Boden, entwurzelt und arbeitet das Unkraut ein. Anschließend wird die Erde wieder von der Häufelscheibe an die Dammflanke gehäufelt und mit dem Dammformer / der Häufelkappe angedrückt. Hinter den Häufelscheiben angebrachte Spurenlockerer lockern den Boden etwas, damit er zwischen den Dämmen nicht austrocknet, und schonen so die Häufelkappen, wodurch die Wartungskosten minimiert werden. Die Häufelscheiben sind mit Abstreifblechen ausgerüstet, die die Scheiben sauber halten und mit denen sich die Wurfhöhe der Erde einstellen lässt. Wachsen die Mohrrüben oben aus dem Damm? Stellen Sie die Pflanzenschutzbleche so ein, dass sie 1 – 2 cm über dem Damm stehen. Stellen Sie die Abstreifbleche der Häufelscheiben etwas höher und die Kultivatoren mit der Spindelverstellung etwas tiefer ein. Die ist schnell eingestellt, und schon können Sie die Möhren mit genau der richtigen Menge an Erde bedecken. Auch kleines Unkraut wird so verschüttet und bekämpft. Die Bleche eignen sich auch gut dafür, um den Dammrücken sauber zu kratzen. Stellen Sie das Pflanzenschutzblech so ein, dass es einige Millimeter im Dammrücken ist, um die Oberseite des Damms sauber zu schrappen. Wenn vor dem Aufkommen gehackt werden soll, kann man die Häufelkappen / den Dammformer mit zusätzlichen Mittelblechen (siehe 2) ausrüsten, welche die Dammkrone abziehen. Auch wenn die Pflanzen größer werden können Sie auf diese Weise arbeiten. Die auf die Furchenhackschare montierten Gewächsleitschienen heben die Pflanzen unter dem Damm etwas an und begleiten die Pflanze, wenn die Maschine dort vorbeifährt. Resultat: minimale Schäden an den Pflanzen, auch in stark fortgeschrittenem Wachstumsstadion.

Einfach einzustellen
Dank der Verwendung von durchdachten Kupplungssystemen, Spindelverstellung und Maßeinteilungen auf den Arbeitswerkzeugen lässt sich die Maschinenrüstzeit auf ein Minimum reduzieren. Die meisten Arbeitswerkzeuge können werkzeuglos eingestellt werden. So lässt sich die Hacktiefe mit nur einem Bolzen verstellen. Auch alle anderen Bestandteile wurden benutzerfreundlich bei gleichzeitiger Wahrung der Flexibilität gebaut.

Geringes Gewicht
HAK konstruiert seine Maschinen so leicht wie möglich, ohne dabei Abstriche bei der Stabilität zu machen. Eine leichte Maschine hilft dabei, die Bodenverdichtung zu minimalisieren, und sie lässt sich leicht korrigieren. Die Stabilität wird übrigens durch die spielfreien Handspindeln gewährleistet, die ausschließlich von HAK geliefert werden.

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie eine Dammhackmaschine suchen. Mit dieser können Sie Ihre Dämme effizient von Unkraut befreien und dafür sorgen, dass sie unkrautfrei bleiben.
Bei HAK erhalten Sie auch Transportwerkzeuge, Stützwände fürs Kartoffellager, Häufler, Hack-maschinen, Hackschare und noch viele andere Produkte. Sie erhalten ausschließlich Produkte von garantiert hervorragender Qualität, und wir betreuen Sie auch nach dem Kauf mit einem umfassenden Service.

Neues bei unserer 2013-Ausführung:

  • Blatthebeeinrichtung an den Furchenhackscharen heben (auf einzigartige Weise) das Blatt der Kartoffelpflanze an der Unterseite des Dammes an, sodass Sie länger jäten bleiben können.
  • Blatthebeeinrichtung an den Laubschutzplatten. Achtung! Diese können demontiert werden;

Sie können somit die Laubschutzplatten auch weiterhin für alle eher aufgeführten Anwendungsbereiche einsetzen.

1) Auf Anfrage auch lieferbar für RA60, RA50 usw.

2) Siehe Tabelle für verschiedene Ausführungen mit passenden Werkzeugen und Optionen

3) Die EX-Dammhackmaschine ist auch in anderen Abmessungen, Breiten usw. lieferbar

4) Zusammenklappbare Ausführung

Anwendungssbereiche: Dammkultur. Eine exklusive Maschine für die intensive Bearbeitung, insbesondere bei Rübenkulturen. Speziell geeignet für Hackarbeiten an Dämmen mit leichten bis sehr schweren Böden und/oder für große Oberflächen.
Nutzer: Landbauern, die 20-250 ha bearbeiten.
Reihenabstand: 75 cm
Gewächssorten: Chicorée, Kartoffeln, Pastinaken, Schwarzwurzeln, Rüben.
Arbeitsgeschwindigkeit: 5-10 km/h *

* Die Arbeitsgeschwindigkeit hängt ab von der Gewächsart, der Oberflächenbeschaffenheit des Feldes sowie der Nutzererfahrung. Die Höchstgeschwindigkeit der Maschine liegt ungefähr 50% höher.