HAK XH-Serie-Hackmaschinen
Die XH-Hack- und Häufelmaschine von Hak ist eine vielseitige Maschine für die mechanische Unkrautbekämpfung und das Anhäufeln für alle in Reihe gepflanzten Gewächse. 
Der HAK XH-Werkzeugbalken ist in den Breiten 1,75m – 3m – 4,5m und 6m lieferbar. Der Rahmen besteht aus hochwertigen, dickwandigen Stahlstreben (100 x 100 mm). Die Bodenfreiheit unter dem Balken beträgt maximal 70 cm, sodass auch bei fortgeschrittenem Pflanzenwachstumsstadium mit der Maschine gearbeitet werden kann, ohne dabei die Gewächse zu beschädigen. Der HAK Werkzeugbalken ist besonders gut für Mais, Kohl, Porree, Blumenkohl usw. in Reihenbreiten von 45 cm sowie schwere Böden und hohe Arbeitsgeschwindigkeiten geeignet. Mögliche Kombinationen für die Parallelhackvorrichtung LX sind:

  • Hackmesser, Flachhäufler und Reihenkultivator (Mais, Kohl, etc.)
  • Hackmesser, Flachhäufler und Drillzinken (Mais, Kohl, etc.)
  • (Drill-) Hackgestelle und Häufler (Porree, Rosen, etc.)
  • Reihenkultivatoren und Häufler (Porree) All diese Kombinationen können mit Torsionshacken, Fingerhacken, Reihenstriegeln und Blattschutzelementen ergänzt werden. HAK bietet verschiedene Lenksysteme und Lenkantriebe für GPS und für GPS-Vorbereitung ab Werk an.

HAK XH-Serien-Parallelhackvorrichtung
Die von HAK entwickelte XH-Parallelvorrichtung ist sehr schlank gebaut, wodurch sie sich leicht zwischen den Kulturen hindurchführen lässt. Dadurch wird eine eventuelle Beschädigung der Pflanzen verhindert. Durch den Einsatz von breiten Farmflex Reifen wird der Druck des Hackelements gut über das Land verteilt, und somit erhalten auch die Reifen eine längere Lebensdauer. Das Rad ist unabhängig vom Gerät stufenlos in Höhe verstellbar. Lager in den Scharnieren sorgen dafür, dass Sie mit dem Hackelement viele Jahr sehr präzise arbeiten können. Zusätzlich sorgen Dichtungen in den Lagern dafür, dass die Maschine sehr wartungsarm ist.

Die Parallelvorrichtung ist mit einer Feder zur Druckregelung ausgestattet. Auch der Federdruck ist individuell einstellbar. Das komplette Element lässt sich ganz einfach auf den Rahmen montieren, passend zu den gewünschten Reihenabständen. Der Montagearm ist mit einem Bolzen versehen, so dass der An- und Abbau schnell vonstatten gehen kann. Die Parallelvorrichtung XH kann mit folgenden Systemen versehen werden: einem einzelnen Hackmesser, drei Hackmessern oder einer Dammhacke/Dammschar und einer Drillhacke mit Häuflern.

Anwendungssbereiche: Flachfeldkultur, schwere bis sehr schere Böden, große Oberflächen.
Nutzer: Landbauern, die 50-1000 ha bearbeiten. Sehr geeignet für Anhäufelarbeiten (u.a. Kohl) und für hohe Geschwindigkeiten. Reihenabstände: 45-75 cm.
Gewächssorten: Mais, Kohl, Porree Arbeitsgeschwindigkeit: 5-12 km/h*

* Die Arbeitsgeschwindigkeit hängt ab von der Gewächsart, der Oberflächenbeschaffenheit des Feldes sowie der Nutzererfahrung. Die Höchstgeschwindigkeit der Maschine liegt ungefähr 50% höher.